Durchsuchen Sie unsere Sammlungen

James Bond 1-Unzen-Goldmünze – Familienwappen zum 60. Jahrestag – von der Perth Mint

Wir präsentieren die James Bond 1-Unzen-Goldmünze – Familienwappen 60. Jubiläumsausgabe von der Perth Mint. Die Münze wurde von der Perth Mint aus 1 Unze 99,99 % reinem Gold geprägt und wird unter der Autorität der Regierung von Tuvalu als gesetzliches Zahlungsmittel ausgegeben. Die Perth Mint wird nicht mehr als 150 Münzen herausgeben.

Hintergrundgeschichte. In „Im Geheimdienst Ihrer Majestät “ aus dem Jahr 1969 wird Bond das Wappendesign im College of Arms in London gezeigt, wo der Genealoge Sir Hilary Bray es als „Silber auf schwarzem Chevron-Sable ... drei Bezants“ beschreibt und hinzufügt: „Gutes Motto, was? Die Welt ist nicht genug.“

Einzelheiten. Die Rückseite der Münze zeigt das Wappen der Bond-Familie mit dem lateinischen Motto „ORBIS NON SUFFICIT“. Um das Jubiläum hervorzuheben, ist das Schild mit der Zahl „60“ versehen. Ebenfalls im Design enthalten sind die Aufschrift „SIXTY YEARS OF JAMES BOND“ und das ikonische 007-Waffenlogo. Die Vorderseite der Münze trägt das Abbild Ihrer Majestät Königin Elizabeth II. von Ian Rank-Broadley sowie das Gewicht, die Reinheit, den Nennwert und das Jahr 2022 der Münze. Jede Münze ist in einer Präsentationskarte zum 60. Jubiläum von James Bond untergebracht.

Die Macher. Die Perth Mint ist die offizielle Münzanstalt Australiens und befindet sich vollständig im Besitz der Regierung von Westaustralien. Die Münzanstalt stellt Platin-, Silber- und Goldmünzen her und vertreibt sie für Sammler und Kunden weltweit.